Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Vorbericht: Streifenhörnchen in Glückstädter Halle

30.10.2012

Es wird keine Tierschau, die die Zuschauer am Samstag 3.11.12 um 18.30Uhr zu sehen bekommen, sondern viel mehr der nächste Gegner aus Schleswig, den die Damenmannschaft in heimischer Halle empfängt. Die Partien gegen Slesvig IF, die sich selbst als Streifenhörnchen bezeichnen, waren bereits in der letzten Saison sehr unangenehm zu spielen.

Was macht diese Mannschaft aus?

Bereits in der vergangenen Saison erfuhren die Herzhornerinnen in der Idraetshalle von Schleswig eine satte Klatsche. Mit 17:30 musste man die höchste Niederlage der Saison einpacken und mitnehmen. Zwar gelang in heimischer Halle mit 29:27 die Revanche, aber diese fiel denkbar knapp aus und war äußerst umkämpft. Trotz einer 15:10 Pausenführung und eines 21:15 nach 49 Minuten steckten die Spielerinnen von Melf Carstensen nicht auf und gestalteten die Partie noch offen.

Zähe Truppen gibt es mehr in der Liga, wird der geneigte Betrachte nun einwerfen. Das mag wohl sein. Das Herzstück dieser Mannschaft sind die beiden Linkshänderinnen Miriam Staack und Celine Kuhnt, die die rechte Angriffsseite extrem gefährlich machen. konzentriert sich der Deckungsverband hierauf, nutzt Melanie Puttins auf der linken Angriffsseite die sich ihr bietenden Räume. Für das Deckungszentrum bedeutet diese Konstellation die volle Spielzeit höchste Alarmbereitschaft.

Musste Carstensen, der zugleich auch die A-Jugend trainiert, zu Beginn der Saison diese abmelden, machte er daraus noch eine Tugend. Mit Uta Wedeking implementierte er die Torfrau kurzerhand bei den Damen als erste Torhüterin. Diese dankte ihm das bereits über eine tolle Leistung.

Drei äußerst knappe Ergebnisse erspielten die Domstädter bisher in dieser Saison, einzig in Münsterdorf erlaubte man sich mit 18:24 einen großen Ausrutscher, agierte desolat. Gegen Tabellenführer THW Kiel unterlag man in der Schlußsekunde, gegen die Lokalrivalen HSG Tarp/Wanderup gab es ein Remis und gegen die SG Oeversee/Jarplund-Weding behielt man ebenfalls mit nur einem Treffer die Oberhand.

Damit belegt man derzeit nur Platz acht, dies dürfte aber dem bisherigen schweren Starprogram geschuldet sein. Carstensen strebt schon eine gegenüber der Vorsaison bessere Platzierung, man schloß mit Platz sechs direkt vor uns  ab, an. Dies um so mehr, als auch er ein eingespieltes Team aufweisen kann.

Für die Herzhornerinnen also alles andere als ein Selbstgänger. Das Spiel gegen die HSG Kalkberg 06 und auch das zuvor absolvierte Pokalspiel gegen die HSG Hohn/Elsdorf dürften allen Spielerinnen deutlich vor Augen geführt haben, dass sie schon das Zeug zu mehr haben, aber die Leistung nur unter vollstem Einsatz abrufbar ist. Nur dann steht die Abwehr und nur dann ist die Mannschaft auch im Angriff für viele Tor gut.

Diese Einstellung muß die Mannschaft in diesem und auch den nächsten schweren Auswärtspartien gegen den THW, der HSG Fockbek und dem Kreisderby in eigener Halle gegen den MSV zeigen, will man den derzeit erreichten dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen.



Dieser Artikel wurde 1061 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher
Mehr Infos zum Spiel gegen Slesvig IF

Verwandte Themen

2. Herren, Zwote erwartet die zweite Vertretung der Sharks aus Horst/Kiebitzreihe
2. Herren, Jahres- und Hinrundenabschluss am Mittwochabend!
2. Herren, Vorbericht HSG Störtal Hummeln
2. Herren, Vorbericht HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen 2
2. Herren, 1. Herren & 1. Damen, Schwere Auswärtshürden

Aktuelle Ergebnisse
-vs- SG Dithmarschen Süd
08.03.20-15:15; Ergebniss: 32 : 23
WJE -vs- HSG Störtal Hummeln
08.03.20-12:00; Ergebniss: 17 : 17
WJC -vs- HSG Kremperheide/Mün
08.03.20-13:30; Ergebniss: 21 : 32
1. Herren -vs- HSG SZOWW
07.03.20-19:00; Ergebniss: 29 : 21
TSV Weddingstedt -vs- WJD
07.03.20-15:00; Ergebniss: 23 : 22
WJA -vs- TSV Alt Duvenstedt
07.03.20-14:30; Ergebniss: 25 : 23
MJA -vs- HSG Schülp/Westerrö
07.03.20-16:30; Ergebniss: 26 : 40
SG Pahlhude/Tellingst -vs- 2. Herren
06.03.20-20:30; Ergebniss: 30 : 31
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login